INFORMATIONEN

© 2018–2021 Jörg Eickeler, Beratung · Organisation · Veranstaltung

Datenschutz

Impressum

ONLINE-FORTBILDUNG

Live-Stream am Dienstag, 14. und Mittwoch, 15.  September 2021

Programmstart jeweils um 8.30 Uhr

Chat-Fenster: Stellen Sie Fragen! Diskutieren Sie mit!

Das komplette Programm ist anschließend auch als Video on demand

verfügbar (keine neue Registrierung erforderlich).

Bonus: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten außerdem

Zugriff auf die große Videothek mit den Vorträgen von 2020

(23. Repetitorium für Gynäkologie und Geburtsmedizin)

 

WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Jalid Sehouli

Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie

Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

Prof. Dr. med. Jens-Uwe Blohmer

Klinik für Gynäkologie und Brustzentrum

Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Charité Mitte

Prof. Dr. med. Wolfgang Henrich

Kliniken für Geburtsmedizin

Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Charité Mitte und

Campus Virchow-Klinikum

 

INFORMATION, ORGANISATION, VERANSTALTER

Jörg Eickeler

Beratung · Organisation · Veranstaltung

Neanderstraße 20, 40233 Düsseldorf

Tel. +49 (0)211 /30 33 224, Fax +49 (0)211 /30 55 224

service@eickeler.org, www.eickeler.org

 

TEILNAHMEGEBÜHREN

EUR 120,–

für die Teilnahme am Live-Stream und anschließenden Zugang

zum On-demand-Angebot (3 Monate verfügbar, keine neue

Registrierung erforderlich)

 

ZERTIFIZIERUNG

18 CME-Punkte

 

Auf der Plattform AMBOSS finden Sie (ab dem 25. August 2021) ergänzende Inhalte und zusätzliche Informationen zum Nachschlagen und Vor- und Nachbereiten des Repetitoriums.

 

Insgesamt stehen 5 Module zur Verfügung.

 

Bitte klicken Sie auf das Bild.

 

 

Die Inhalte sind erreichbar nach Login auf der AMBOSS-Plattform.

 

Ärztinnen und Ärzte, die am Repetitorium teilnehmen und noch keinen eigenen AMBOSS-Zugang haben, erhalten vom Teilnehmerservice service@eickeler.org Freischaltcodes, die kostenfrei eingelöst werden können:

 

• Freischaltcode 1

• für kursbegleitende Nutzung

• (einlösbar bis 31. Oktober 2021)

 

• Freischaltcode 2

• flexibel für die Weiterbildung in 2021

• nutzbar

• (einlösbar bis 31. Dezember 2021)

 

Mit der Einlösung wird AMBOSS jeweils automatisch (und unverbindlich) für einen Monat freigeschaltet.